• flag deflag enflag esflag frflag itflag nl

Telefon:

Ferrobar Kernspulen mit Tritec Backlackdraht

Die Tritec Spule vereint alle wünschenswerten positiven Effekte einer Drosselspule. High-End Drosselspule mit hexagonaler Wicklung. High-End Drosselspule auf Ferrobar-Spulenkörper Thermoplast-Kupferdraht: 0,50; 0,60 mm Durchmesser Konzentrischer Litzenaufbau mit 7 verdrillten einzelnen isolierten Kupferleitern Verseilung: rechtsgängig Wicklungsart: Hexagonal Drahtanschluss: 50 mm Verzinnung: 10 mm Besonderheiten Niedrige ohmsche Widerstände Höchster Qualitätsfaktor Sehr niedriger Skin Effect Keine Sättigungs-Verzerrungen Keine Hysterese-Verzerrungen Konstante Induktivität bei Spannungswechsel Konstante Induktivität bei Belastungswechsel Technische Daten Spulenkörper: Ferrobar Rollenkern Induktivitätsbereich: 0,10 mH bis 9,10 mH L- Toleranz: ± 3 % Kupferleiter: 99,99 % Reinheit Isolationstemperatur: 150° C Temperatur Coeffi cient: 0,000394 per° C Skin Effekt Rac =Rdc 27, 18 12 Eigenkapazität: sehr niedrig Litzenaufbau und Querschnitt 7 x 0,50 mm 7 x 0,60 mm

Zeige Artikel 1–12 von 28 gefundenen