Login
|   
Sprache DE Sprache FR Sprache IT Sprache EN Sprache NL
Home Impressum AGB
BS/Nextel18

BS/Nextel18

Best.-Nr. 1385068

Lager: 
332,90 € / Stück
inkl. MwSt. versandkostenfrei in Deutschland
279,75 € exkl. MwSt
Menge: 
Diesen Artikel günstiger gesehen?
Tweet

Lautsprecherbausatz Bausatz Nextel 18, -ohne Gehäuse-
Da steht sie nun im Hörraum, umgeben von der creme de la creme des Selbstbaus und, ja, sie sieht gut aus. Doch trotzdem fragte ich mich mit gewissem Mitleid in der Stimme, was ich wohl als erstes mit ihr hören soll, ohne sie gleich mächtig zu überfordern. Nun, ich ließ es ruhig angehen und legte Leonard Cohens Greatest Hits in den CD-Spieler. Schon die ersten Töne von "Suzanne" verrieten, da stand etwas ganz Besonderes im Hörraum, das sich ohne jede Arroganz völlig aus der Darbietung heraushielt und nur Stimmen und Instrumenten Platz im Zimmer ließ. Irgendwelche Boxen waren nicht vorhanden, in einem großen, dreidimensionalen Raum gab es nur Musik. Naja, Bass und wirklichen Hochton gab es in der Aufnahme nicht, deshalb war ich gespannt, wie denn meine Nextel 18 mit etwas mehr Anforderung zurechtkam. Schnell kamen Marla Glenn und ihre Musiker zu mir und erklärten mit nunmehr schon gehobener Lautstärke und mit keineswegs kleiner Bassdrum, was sie unter Personal verstanden. Das klang ja richtig erwachsen, von wegen kleine Kiste! Dynamik, Auflösung und Klangfarben ließen keinen Zweifel, da war der Blues, den ich bei der Zusammenstellung der Chassis nicht erwartet hatte. Noch nicht einmal bei "Toccata und Fuge" von Johann Sebastian Bach ging den 17er Bässen die Puste aus, als die ganz langen Orgelpfeifen ertönten, wobei ich schon viele hochgelobte Fertigboxen vergleichbarer Größe und unangemessenen Preises verhungert in der Ecke liegen sah. Nun war es mir egal,, sollten die dickbeinigen Zwerge doch auch einmal mit großem Orchester gefüttert werden. Dvoraks Symphonie Nr.9 Aus der neuen Welt erschien mir dafür gerade recht. Gleichgültig, ob ein paar Einzelinstrumente leise vor sich hinspielten oder das ganze Ensemble im großen Tutti erklang, es fehlte kein Instrument zwischen der druckvollen Kesselpauke und der Triangel.

Best.-Nr. 1385068

guru